Horoskop kostenlos | Glückskeks | Kostenlose Games | Last-Minute | Kunst | Staumeldungen | Virtuelle Tiere | Web-Design | Altersprognose | Contemporary Art
WinterspieleTop-GamesOnline GamesVideosWitzeSuche
Kostenlose Online Spiele bei Play.de
Home
Action-Games
Denkspiele
Sportspiele
Shooter
Racing
Jump & Run
Kinder-Spiele
Classic Games
Musikspiele
Adventure-Games
Space-Games
Kampfspiele
Multi-User
Politikspiele
Poker
Casino-Games
Verschiedene
Die Besten
Astro-Fun
- - - - - - -
Service
Kino-News
Voodoo
Homepage-Games
- - - - - - -
Mitglied werden
Hilfe / FAQ
Fehler melden
Impressum
Games-Infos
Linktausch

Handball Manager 2007
Benutzer Bewertung: / 2
SchlechtSehr gut 
online_gameDer Handball Manager 2007, präsentiert von Bundestrainer Heiner Brand, entwickelt von netmin games und distribuiert von edel Interactive, enthält zahlreiche neue Features.

Besonders in puncto Authentizität und Atmosphäre erwarten die Fans des erfolgreichen Vorgängers „Handball Manager 2005–2006“ einige spannende Neuerungen. Die Möglichkeiten im Bereich Team-Management wurden im Vergleich zum Vorgänger stark erweitert. Detaillierte Statistiken nach jedem Spiel über jeden Handball-Profi geben dem Spieler mehr Übersicht.

Ein direkter Einfluss auf die Taktiken für jedes Mannschaftsmitglied und Spieleinstellungen wie Härte und Einsatz in Echtzeit oder die neuen Halbzeitansprachen vermitteln dem Spieler das Gefühl, live auf der Trainerbank zu sitzen. Auf der wirtschaftlichen Seite sorgen Aktien-Handel, Sponsorenverträge und ein erweiterter Transfermarkt für mehr Realitätsnähe. Vor allem in und um die Vereinshalle herum spielt sich jetzt eine Menge ab: Ob VIP-Lounge, Imbissbude oder Kinderhort – zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten lassen den Komfortindex der heimatlichen Halle steigen. Kleine, aber feine Details wie Halbzeit- und Rahmenprogramme mit Hallensprechern und Cheerleadern lassen den Spieler das Geschehen noch intensiver erleben. Dies gilt auch für die Terminplanung für Mannschaft und Trainer, in der zum Beispiel auch Motivationsseminare und Besuche beim Stadtrat berücksichtigt werden müssen. Auch die Jugendarbeit wird nun detailliert abgebildet.

Für einen erhöhten Realismusgrad sorgt auch die Kooperation mit dem Fachmagazin HandballWoche, das als wichtigste Nachrichtenquelle in das Spiel integriert wird. Aus über 3.000 Bausteinen werden so individuell auf den Spielverlauf zugeschnittene News erstellt, die den Spieler stets über den Stand der eigenen Mannschaft und den Ligastand insgesamt auf dem Laufenden halten. Auch der Umfang wurde deutlich erweitert: Neben der offiziellen Lizenz der 1. und 2. Handball-Bundesliga können angehende Meister-Manager ihre Mannschaft auch in den Ligen von über fünfzehn europäischen Ländern zum Titel führen. Der Spielerpool ist dabei von 5.000 auf über 10.000 gestiegen und beinhaltet sowohl männliche als auch weibliche Teams.

Handball Manager 2007 wird wie der Vorgänger von Bundestrainer Heiner Brand präsentiert und entstand in enger Kooperation mit dem DSF und der HandballWoche. Für die Entwicklung zeichnet netmin games verantwortlich. Der Titel erscheint im Oktober 2006 exklusiv für PC zum UVP von 29,99 €. Dank offizieller Lizenz der Handball-Bundesliga haben die Spieler erstmals Zugriff auf sämtliche original Vereins- und Profinamen aus der 1. und 2. HandballBundesliga.

 
< Zurück   Weiter >